Plus icon Minus icon
Welche Social Media Profile können aktuell hinzugefügt werden?

Zur Zeit können Twitter Accounts, Instagram Profile, private Facebook Profile, öffentliche Facebook Seiten und YouTube Kanäle hinzugefügt werden.

Mit Twitter Accounts und Facebook Seiten können sowohl Posts im Publisher erstellt werden, als auch Tickets im Helpdesk verwaltet werden. Von Instagram Profilen und YouTube Kanälen laufen die Kommentare auf eigene Veröffentlichungen in den Helpdesk ein. Diese können von hier beantwortet und geliked bzw. disliked werden.

Mit privaten Facebook Profilen können Posts im Publisher erstellt werden. Im Helpdesk werden jedoch keine privaten Inhalte angezeigt.

Wie sie neue Social Media Profile hinzufügen können, erfahren Sie hier.

XING und LinkedIn werden voraussichtlich Ende 2015 integriert. Aktuelle Informationen finden Sie in unserer Produktroadmap.

War diese Antwort hilfreich?   Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie unsVielen Dank für das Abstimmen!